Zum Hauptinhalt springen

FAQs

Falls Sie vorab noch mehr Informationen zum Online Self-Assessment Ready for Justus der Justus-Liebig-Universität Gießen haben möchten, dann lesen Sie unsere nachfolgenden FAQs.

Ready for Justus

Ready for Justus sollen Ihnen eine Hilfestellung bei der Studienfachwahl bieten sowie bei der Überlegung, ob ein Studiengang zu Ihnen passt. Dazu beantworten Sie online verschiedene Fragen und Aufgaben, z.B. zu Ihren Interessen, zum logischen Denken oder zu studiengangspezifischen Inhalten. Nach jedem Modul erhalten Sie eine Rückmeldung dazu, wie gut der Studiengang in diesem Bereich zu Ihnen passt, sowie wertvolle Tipps für Ihre Studienwahl. Konkret unterstützt das Online Self-Assessment Ihre Entscheidungsfindung indem es Ihnen zeigt, welche Anforderungen in einem bestimmten Studiengang gestellt werden, welche Interessen darin angesprochen werden und wie gut die eigenen Fähigkeiten, Eigenschaften und Interessen zu dem jeweiligen Studienangebot passen.

Start @ Justus

Start @ Justus soll Ihnen im Rahmen Ihres Studieneinstiegs (und auch darüber hinaus) dabei helfen, mögliche Ünterstützungsbedarfe in studienrelevanten Themenbereichen zu identifizieren. Dazu beantworten Sie online verschiedene Fragen zu studienübergreifenden Inhalten in den Themenbereichen Emotionales Eerleben, Finanzen, Motivation, Soziales und Study Skills. Am Ende jedes Moduls erhalten Sie eine Rückmeldung dazu, ob im jeweiligen Themenbereich ein Handlungsbedarf bestehen könnte. Zudem erhalten Sie bei Bedarf Verweise auf für Sie in Frage kommende Unterstützungsmöglichkeiten an der JLU (z.B. Workshops, Kurse, E-Learning Ressourcen, persönliche Beratungsgespräche).

Die Online Self-Assessments Ready for Justus und Start @ Justus der Uni Gießen wurde von der Abteilung Psychologische Diagnostik an der Uni Gießen unter der Leitung von Professor Dr. Martin Kersting konzipiert und zusammengestellt. Dieses Team verantwortet überdies, gemeinsam mit dem Hochschulrechenzentrum der Uni Gießen, die laufende Betreuung von Ready for Justus und Start @ Justus. Andere Komponenten wurden von Kooperationspartnerinnen und -partnern anderer Universitäten oder von Lehrenden verschiedener Studiengänge der Uni Gießen entwickelt.

Um an den Online Self-Assessments Ready for Justus und Start @ Justus der Uni Gießen teilnehmen zu können, müssen Sie sich lediglich mit Ihrer E-Mail-Adresse und einem Passwort registrieren. Durch Ihre Registrierung können Sie in Ready for Justus Zwischenergebnisse speichern und das Self-Assessment zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen sowie Ihre Ergebnisrückmeldungen jederzeit erneut aufrufen.

Nach der Registrierung erhalten Sie genauere Informationen zu den Online Self-Assessments Ready for Justus und Start @ Justus der Uni Gießen. Da sich die Angebote gerade im Aufbau befinden, stehen Ihnen zurzeit noch nicht für alle Studiengänge bzw. Themenbereiche Self-Assessments zur Verfügung.

Ready for Justus

Ready for Justus erfasst viele verschiedene Bereiche: Sie werden zu Ihren studienrelevanten Interessen, Ihren studienrelevanten Persönlichkeitseigenschaften und Ihren Erwartungen an das Studium befragt. Zusätzlich werden Ihnen verschiedene Aufgaben gestellt, die einerseits allgemeine Denkleistungen erfassen, die für jedes Studium bedeutsam sind, und andererseits fachspezifische Fertigkeiten erfordern, die speziell auf den jeweiligen Studiengang abgestimmt sind. Weitere Hinweise zu den Modulen finden sich in den Hinweisen zur Bearbeitung.

Start @ Justus

Start @ Justus erfasst studienbezogene Eigenschaften und Fertigkeiten in den Themenbereichen Emotionales Erleben, Finanzen, Motivation, Soziales und Study Skills. Dazu werden Ihnen zu dem jeweiligen Themenbereich passende Fragen rund um Ihr Studium gestellt, auf welche es keine richtigen oder falschen Antworten gibt.

Ready for Justus

Im Online Self-Assessment Ready for Justus können Sie wählen, für welches der angebotenen Fächer Sie welche Fragebogen und Tests (Module) bearbeiten möchten. Für jedes Fach gibt es fachübergreifende und fachspezifische Module. Weitere Hinweise zu den Modulen finden sich in den Hinweisen zur Bearbeitung.

Start @ Justus

Im Online Self-Assessment Start @ Justus können Sie wählen, für welchen der angebotenen Themenbereiche Sie Fragebogen (Module) bearbeiten möchten. Die angebotenen Module sind facherübergreifend und richten sich damit an Studierende aller Fachrichtungen.

Start @ Justus

Das Online Self-Assessment Ready for Justus dauert, wenn man für einen Studiengang alle Module bearbeitet, insgesamt etwa 60 Minuten. Da die meisten Fragen und Aufgaben keine Zeitvorgabe haben, kann diese Zeit variieren, je nachdem wie schnell Sie antworten. Um ein aussagekräftiges Feedback zu erhalten, sollten Sie sich diese Zeit nehmen. Die Studienfachwahl ist eine wichtige Entscheidung. Weitere Hinweise zur Bearbeitung finden sich in den Hinweisen zur Bearbeitung.

Start @ Justus

Die Module des Self-Assessments Start @ Justus dauern jeweils nicht mehr als zwischen 5 und 10 Minuten. Da die meisten Fragen und Aufgaben keine Zeitvorgabe haben, kann diese Zeit variieren, je nachdem wie schnell Sie antworten. Um ein aussagekräftiges Feedback zu erhalten, sollten Sie sich so viel Zeit wie nötig für die Bearbeitung nehmen.

Ready for Justus

Nein, Ihre Zwischenergebnisse werden nach den einzelnen Modulen gespeichert. Sie können sich dann jeweils ausloggen und das Self-Assessment zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen. Weitere Hinweise zur Bearbeitung finden sich in den Hinweisen zur Bearbeitung.

Start @ Justus

Nein, Sie können die einzelnen Module unabhängig voneinander bearbeiten. Sie können sich jederzeit ausloggen und das Self-Assessment zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen.

Ready for Justus

Um ein aussagekräftiges Feedback zu erhalten, sollten Sie keine Hilfsmittel verwenden – außer es wird vor den Aufgaben explizit darauf hingewiesen. Die Rückmeldungen sind so konzipiert, dass sie Ihnen dann am meisten nutzen, wenn Sie die Aufgaben ernsthaft, ehrlich, eigenständig und konzentriert bearbeitet haben. Weitere Hinweise zur Bearbeitung finden sich in den Hinweisen zur Bearbeitung.

Start @ Justus

Da es auf die einzelnen Fragen der Module keine richtigen oder falschen Antworten gibt, benötigen Sie für deren Bearbeitung auch keinerlei Hilfsmittel. Die Rückmeldungen sind so konzipiert, dass sie Ihnen dann am meisten nutzen, wenn Sie die Fragebögen ernsthaft, ehrlich, eigenständig und konzentriert ausgefüllt haben.

Ready for Justus

Das hängt zu einem großen Teil von Ihnen selbst ab. Ein Online Self-Assessment kann zwar keine endgültige Studienwahlempfehlung ausgeben, aber wenn Sie die Aufgaben ernsthaft, ehrlich und konzentriert bearbeitet haben, gewinnen Sie viele Erkenntnisse und erhalten hilfreiche Tipps für die Studienwahl. Außerdem finden Sie am Ende weitere nützliche Informationen, auch speziell zu den Studiengängen der Uni Gießen. Nicht zuletzt können Sie sich mit den Ergebnissen an die Fachstudienberatung des jeweiligen Studiengangs oder die Zentrale Studienberatung (zsb@uni-giessen.de) der Uni Gießen wenden, die Sie weiterführend beraten können.

Start @ Justus

Die Aussagekraft der einzelnen Module hängt zu großen Teilen davon ab, wie Sie diese bearbeiten. Wenn Sie die Fragen ernsthaft, ehrlich und konzentriert beantwortet haben, können Sie viele Erkenntnisse über sich selbst gewinnen und hilfreiche Tipps zu möglichen Unterstützungsangeboten erhalten.

Nein, die Teilnahme am Online Self-Assessment Ready for Justus ist vollkommen freiwillig und für Sie als Orientierungshilfe gedacht. Sie ist keine Notwendigkeit für eine Studienbewerbung an der Uni Gießen.

Sie brauchen sich darüber keine Sorgen zu machen, denn in Online Self-Assessments wie Ready for Justus kann man gar nicht „durchfallen“. Das Online Self-Assessment ist als Orientierungshilfe für Sie persönlich gedacht und soll Ihnen helfen, sich über Ihre Stärken, Schwächen, Interessen, Motivation und Leistungsbereitschaft klarer zu werden, damit Sie eine fundierte Studienwahlentscheidung treffen können. Die Ergebnisse, die Sie im Online Self-Assessment erzielen, spielen keine Rolle bei Ihrer zukünftigen Bewerbung an der Uni Gießen.

Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt. Ihre Angaben, die Sie als Teil der Online Self-Assessments Ready for Justus und Start @ Justus machen, werden lediglich für wissenschaftliche Zwecke verwendet, um die Online Self-Assessments kontinuierlich zu verbessern. Dazu werden diese Daten anonym gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz und in der Datenschutzerklärung der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Ready for Justus

Das hängt davon ab, ob Sie noch weitere Informationen einholen möchten oder ob Sie über Ihren Studienwunsch bereits Klarheit gewonnen haben. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, können Sie z.B. bei AskJustus nachschauen, sich direkt an die Fachstudienberatung des jeweiligen Studiengangs oder an die Zentrale Studienberatung (zsb@uni-giessen.de) der Uni Gießen wenden. Natürlich können Sie sich auch direkt für Ihren Wunschstudiengang an der Uni Gießen bewerben.

Start @ Justus

Wie es nach der Bearbeitung der Module des Self-Assessments weiter geht, liegt ganz bei Ihnen. Die Ihnen vorgeschlagenen Unterstützungsangebote stellen Empfehlungen dar und müssen von Ihnen keinesfalls zwingend wahrgenommen werden. 

Bei Fragen zu den Online Self-Assessments Ready for Justus und Start @ Justus können Sie uns jederzeit eine E-Mail an rfj@uni-giessen.de schreiben.

Bei Fragen zum Studium oder zur Bewerbung können Sie sich über die Homepage der Uni Gießen an die Fachstudienberatung des jeweiligen Studiengangs wenden. Allgemeine Beratung bietet die Zentrale Studienberatung (zsb@uni-giessen.de) der Uni Gießen.

Bei technischen Problemem können Sie uns jederzeit eine E-Mail an rfj@uni-giessen.de schreiben. Weitere Informationen finden Sie unter Kontakt.